Im Bistum Augsburg erleben

Es ist der ausdrückliche Wunsch des Papstes, dass das Heilige Jahr der Barmherzigkeit vor allem in den Ortskirchen gefeiert wird, und zwar als ein wirklicher Moment der pastoralen Erneuerung. Der Papst beschreibt es so: „In unseren Pfarreien, Gemeinschaften, Vereinigungen und Bewegungen, d.h. überall wo Christen sind, muss ein jeder Oasen der Barmherzigkeit vorfinden können.“ (MV 12)